Dienstag, 22. März 2011

Zurück!

Nachdem wir eine etwas turbulente Zeit hinter uns haben, melde ich mich nun zurück!

Meine Tochter lag wegen einer A-typischen Lungenentzündung( eine Infektion mit mehr als nur 1 Erreger)im Krankenhaus, was nicht wirklich berauschend war!

Sie hat sich neben dem *normalen* Erreger noch einen zusätzlichen eingefangen, nämlich eine Chlamydien-Art, die bei Vögeln die Papageienkrankheit auslöst!

Keine Ahnung, woher, aber die Stationsärztin meinte, so etwas kommt bei Schulkindern zwischen 10 und 14 gar nicht mal so seltenvor, und die wenigsten haben Kontakt mit Vögeln gehabt; vielmehr ist es eine Kreuzreaktion mit dem menschlichen Erreger-Pendant.


Ist ja auch egal, sie hat soweit alles gut überstanden, wurde mit Antiobiotika regelrecht zugedröhnt und muß hier nun daheim auch noch bis Monatsende weiter AB-Saft nehmen.....danach beginnt mit Hilfe meiner Schwester, die Heilpraktikerin ist, eine gründliche Darmsanierung.


Denn die Darmflora ist nun ziemlich *abgesägt* nach all dem Zeugs, und ihr Immunsystem sicher nicht das beste!??

Ich habe die letzten Tage daher gar nicht weiter geperlt, erst jetzt, wo wir wieder daheim sind, ist fix ein *Filles Square* nach Trytobe entstanden- hier in edlen gold-braun Tönen!






Kommentare:

  1. Hallo Conni !

    Deine Tochter kann froh sein, das sie so eine tolle Mutter hat ! Drück SN ganz lieb von mir und auch du hast einen dicken Drücker verdient !

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ach mensch, bei Euch ist aber immer was los, hm? Deiner Tochter weiterhin gute Besserung und Dir ein großes Kompliment für das wunderschöne Schmuckstück!
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Man oh man , da hattest Du ja echt Action.
    Puh, weiterhin gute besserung an Deine Tochter.

    (Ja , ich habe nun auch das 3. Antibiotikum in 6 Wochen, lange Geschichte und eine Darmsanierung ist bei mir dann auch nötig.....doofes Zeugs.)

    Schöne Farbzusammenstellung. Sehr edel.
    Hoffe Du findest weiterhin wieder die Ruhe zum perlen.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen