Sonntag, 25. Oktober 2009

Weihnachtsstern




Hier ein weihnachtlicher Handyanhänger

auch Katzen lieben pink !!!


da brauch ich wohl nix mehr zu sagen, hm?

Ring zur Schalbrosche


Mir hat die silber-schwarze Brosche so gut gefallen, daß ich aus den restlichen Perlen einen passenden Ring gemacht habe.

Schalbroschen











Diese tollen Schalbroschen sind nach einer Anleitung von *Leane de Graaf*. Frau kann sie auch toll als Kettenanhänger nutzen.




Gefädelt werden sie übringens in RAW-Technik.

Schlüsselanhänger


Ende des Monats bin ich mit meinen Schmucksachen auf einem Herbstmarkt- nun bin ich einige "Kleinigkeiten" wie Schlüssel-/Taschen-/Handyanhänger am Fädeln.


Hier mein erstes Werk, welches allerdings an eine ganz liebe Perlenfreundin verschenkt wurde.


Die *Blingrings * sind eine freie Anleitung von Trytobe

Samstag, 10. Oktober 2009

Hochzeitsring der Pandaia




Der Ring habe ich schonmal bei creadoo gesehen und fand ihn wunderschön! Nun habe ich selbst einen!

Wechselring à la Sabine







Endlich habe ich es mal geschafft, diesen süßen Aufsatz von Sabine für die Wechselringe zu fädeln. Den Ring habe ich bei Creawalz gesehen und fand ihn total interessant.

funkeliges Armband




Sowas ähnliches habe ich mal als "Echtschmuckstück" gesehen, und fand die Idee mit den Röhrchen/Tuben ganz witzig. Als ich dann solche neulich sah, wurden sie gleich gekauft und verarbeitet.

Quetzal




Dieser tolle Ring wurde nach einer Vorlage aus Marcia Decoster`s neuem Buch gearbeitet. Ist allerdings in der Originalgröße recht opulent und nix für zarte Fingerchen. Der nächste wird etwas kleiner!

Silberstern-noch ein Kiwa











Hier mal ganz edel in silver shade/hämatit gehalten. Diesmal sitzt der Stern auf einer verstellbaren Ringschiene, die ich mit eingeperlt habe.

Sonntag, 4. Oktober 2009

Ich glaub, mich knutscht ein Kamel!
















Bei uns im Nachbardorf hat die Familie Siemoneit-Barum ihren Wohnsitz. Bekannt durch den fantastischen ZIRKUS BARUM, der leider im vergangenen Jahr die letzte Vorstellung hatte, da die Kinder den Zirkus ihres Vater nicht weiterführen möchten. Und auch durch Rebecca, bekannt als IFFI ZENKER aus der Lindenstraße.
Aber so ganz "ohne" können sie auch nicht, und halten weiterhin ihre Pferde und Kamele auf den saftigen Wiesen unseres schönen Leinetals. (Infos auch unter http://www.showstall.de/)

Heute war niedersachsenweit "Tag der offenen Stalltür" -auch bei Familie Barum- und wir haben einige schöne Eindrücke bekommen!

Lagune




Bei Mu gibt es die Anleitung für den süßen Kiwa-Ring. Da ich bei creadoo nun schon so viel tolle davon gesehen habe, wurde es Zeit auch einen zu machen.